Sonntag, 23. November 2014

Basilikum vermehren

Heute möchte ich euch mal einen kleinen Versuch zeigen, wie ihr euer Basilikum vermehren könnt. Zum einen funktioniert es mit der Methode, indem ihr im Sommer die Blüten des Basilikums ausblühen lasst und dann zum späteren Zeitpunkt die vertrockneten Blüten mit den Samen von der Pflanze entfernt. Habt ihr alle vertrockneten Blütenstengel entfernt, könnt ihr nun die kostbaren schwarzen Samen herausholen. Diese könnt dann wieder neu ausgesähen. Die zweite Möglichkeit der Vermehrung von Basilikum ist es, einen frischen Zweig der Pflanze abzutrennen und ihn in ein Glas Wasser zu stellen. Der Zweig bleibt dann solange im Wasser stehen bis sich am Stiel neue kleine Wurzeln gebildet haben. Ein kleiner Tipp, bei Bedarf ein Wasserwechsel mit frischem Wasser durchführen. Sobald sich neue kleine Wurzeln gebildet haben, könnt ihr den kleinen Trieb in einen Topf mit Erde setzen. Falls jemand von euch diese Methoden auch schon einmal ausprobiert hat, kann er mir gerne unten im Kommentarfeld eine Antwort hinterlassen.






Kommentare: