Samstag, 25. Juli 2015

Monster-Kohlrabi im Gartenbeet geerntet

Im Beitrag vom 19. Juli 2015 habe ich ja bereits berichtet, dass ich jetzt auch die Möglichkeit habe Gemüse im Gartenbeet anzubauen. Umso mehr freut es mich, euch nun wieder ein kleines Erntevideo zu zeigen. Nachdem ich für eine längere Zeit nicht mehr im Garten war, hat es mich beim letzten Besuch fast von den Socken gehauen. Denn diesmal konnte ich einen riesengroßen Kohlrabi ernten. Im Vergleich zu ein paar Wochen zuvor, hatte der Kohlrabi der Sorte "Superschmelz" einen enormen Wachstumsschub hingelegt. Die Ausmaße der Blätter waren wirklich beeindruckend und für mich war es das erste Mal, so einen riesen Kohlrabi zu ernten. Meine Freude darüber war dementsprechend groß. Aber nun macht euch selbst ein Bild von diesem tollen Prachtexemplar. 

  Falls das Video nicht abgespielt werden sollte, bitte hier klicken. 












Kommentare:

  1. Wow, das ist ein Pracht-Kohlrabi. Ich habe die Superschmelz auch im Garten. Aber die sind jetzt noch nicht so groß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Ingrid. Ja, also ich war auch völlig überrascht wie groß er doch war. Vielleicht hätte er noch ein wenig an Größe zugelegt, aber weil er durch seine großen Blätter die anderen Pflanzen am Wachstum hinderte, musste ich ihn frühzeitig ernten. Schöne Grüße Sebastian

      Löschen